CDU Gemeindeverband Offenbach an der Queich
CDU Gemeindeverband
16:10 Uhr | 16.12.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 
Neuigkeiten
16.12.2017, 00:05 Uhr | Übersicht | Drucken
Anja Busch – Bürgermeisterkandidatin für die gesamte Verbandsgemeinde Offenbach

 


Offenbach an der Queich -  

Anja Busch kandidiert am 4. März 2018 für das Amt der Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Offenbach. Die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes Offenbach haben die 44-jährige Offenbacherin 37-Ja Stimmen bei 2 Enthaltungen zu ihrer Kandidatin gewählt. 

 

Am Donnerstag, 14. Dezember, überzeugte Anja Busch die Mitglieder ihrer Partei von ihrer Person. In ihrer Vorstellung rückte sie ihre Kernthemen „Nachhaltigkeit“, „Stärkung des Ehrenamts“ und „Aufbau einer modernen und leistungsstarken Verwaltung“ in den Mittelpunkt. Vor allem in diesen Bereichen sieht sie noch viele ungenutzte Möglichkeiten innerhalb der Verbandsgemeinde. Besonders, so betonte Anja Busch immer wieder, ist ihr dabei ein gutes Miteinander aller vier Orte der Verbandsgemeinde, Bornheim, Essingen, Hochstadt, Offenbach, wichtig. Praktizierte Bürgernähe, Diskussionen und Begegnungen auf Augenhöhe, gemeinsames Handeln zum Wohl aller Bürger in allen vier Orten sind und sollen auch als Bürgermeisterin das Fundament ihrer Arbeit sein.

 

Anja Busch ist vierfache Mutter. Sie arbeitet als Hauswirtschaftsmeisterin in einer Offenbacher Kindertagesstätte. Mit ihrem Mann führt sie zudem einen landwirtschaftlichen Betrieb im Nebenerwerb. Transparente Erzeugung von Nahrungsmittel sowie artgerechte und kontrollierte Tierhaltung sind hierbei Grundsätze ihrer Arbeit. Ehrenamtliches Engagement zum Beispiel in der Feuerwehr, als Mitglied im Gemeinderat und als Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes gehören selbstverständlich in ihren Alltag. Sie weiß, dass in der Verwaltung viele engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sinne der gesamten Verbandsgemeinde engagiert arbeiten. Diese Kompetenzen umfassend zu nutzen und damit zusammen die Verbandsgemeinde voranzubringen, ohne ihre Besonderheiten und die guten Strukturen zu vernachlässigen, ist ein Anliegen von Anja Busch.

 

Unterstützung erhielt Anja Busch vom Bundestagsabgeordneten Thomas Gebhart, von Landrat Dietmar Seefeeldt dem Ersten Kreisbeigeordneten Markus Ehrgott sowie von der Landtagsabgeordneten Christine Schneider. Nach ihrer Wahl bedankte sich Anja Busch für das große Vertrauen und die Unterstützung, die ihr mit diesem Nominierungs-Ergebnis entgegengebracht wurde.

 

Mehr über Anja Busch, ihre Person und ihre Ziele finden Interessierte hier: www.anja-busch.de.



aktualisiert von Martin Hammer, 16.12.2017, 00:09 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.04 sec. | 30069 Visits